Breadcrumb-Link
 vogtlandgrillshop78

vogtlandgrillshop78

 Verwaltet von:
 Herzlich Willkommen im EPU Vogtlandrillshop. Wir bieten Ihnen ständig neue und interessante Produkte rund um das Thema Grillen und Grillgeräte. Sie finden uns im Netz unter www.grillshop-vogtland.de. Vielen Dank für Ihren Kauf.

Shop-Suche

Shop-Kategorien

Startseite des eBay Shops

Shop-Seiten

  • AGB
Shop-Newsletter!
Nehmen Sie meinen Shop in die Liste Ihrer Favoriten auf, damit Sie meine E-Mail-Newsletter mit Informationen zu neuen Angeboten und Sonderaktionen erhalten!
Allgemeines
  
Allgemeine Geschäftbedingungen

1. Allgemeines - Geltungsbereich

Unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich ihrer Geltung schriftlich zugestimmt. Unsere Bedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Bedingungen abweichender Bedingungen des Bestellers die Lieferung an den Besteller vorbehaltlos ausführen. Alle Vereinbarungen, die zwischen uns und dem Besteller zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind in diesem Vertrag schriftlich niederzulegen. Unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen gelten auch für alle künftigen Geschäfte mit dem Besteller.

2. Angebot, Angebotsunterlagen

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern stellen einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Dem Katalog liegen die vorliegenden Bedingungen zugrunde. Unsere Angebote sind stets freibleibend, da Lieferengpässe seitens der Hersteller nicht immer ausgeschlossen werden können.Die meisten Artikel haben wir vorrätig und können daher sehr schnell liefern.Lieferung nur solange Vorrat reicht.Liefertermine,Druckfehler, Preisänderungen und Zwischenverkauf sind vorbehalten. Technische Änderungen und technische Angaben kommen vom Hersteller.Wir geben keine Gewähr. An Abbildungen, Zeichnungen und sonstigen Unterlagen behalten wir uns Eigentums und Urheberrechte vor; sie dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Vor Ihrer Weitergabe an Dritte bedarf der Besteller unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung. Für kostenlose Beratung und Planung können keine Regreßansprüche geltend gemacht werden. Für Bestellungen aus dem Ausland erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

3. Vertragsabschluss, Auftragsbestätigung

Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbidliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab und akzeptieren unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferbestätigung oder der Lieferung der Waren zustande.

4. Preise und Zahlungsbedingungen

Unter den angegebenen Preisen ist der Endpreis inclusive der z. Zt. gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer zu verstehen. Sofern sich aus einer Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, gelten unsere Preise ab EPU Reichenbach ausschließlich Verpackung. Diese kann gesondert in Rechnung gestellt. Der Rechungsbetrag ist gegen Vorkasse durch Überweisung auf unser Bankkonto zu entrichten. Der Abzug von Skonto bedarf besonderer schriftlicher Vereinbarung. Zahlungen sind ausschließlich an uns zu richten. Die an Vertreter, Reisende, Agenten und Fahrer erfolgten Zahlungen gelten nur dann uns gegenüber als geleistet, wenn eine entsprechende Vollmacht oder Empfangsbestätigung vorgelegt wird. Teilzahlungen geben uns das Recht,die Zahlung auf eine beliebige Ware oder entstandene Kosten anzurechnen. Aufrechnungsrechte stehen dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Besteller nur insoweit befugt, als sein rechtskräftig unbestrittener oder anerkannter Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

5. Lieferzeit

Der Lieferzeitraum wird bestimmt durch den Zahlungseingang der Überweisung des Bestellers auf unseren Bankkonto. Wenn wir an der Erfüllung unserer Verpflichtung durch den Eintritt unvorhersehbarer außergewöhnlicher Ereignisse gehindert werden, die wir trotz der nach den Verhältnissen des Einzelfalles zumutbaren Sorgfalt nicht abwenden konnten, insbesondere durch behördliche Eingriffe, erhebliche Betriebsstörungen, Arbeitskämpfe, Verzögerungen in unserer Belieferung, so verlängert sich die Lieferzeit in angemessenem Umfang. Der Besteller kann uns schriftlich eine angemessene Nachfrist setzen; nach Ablauf dieser Frist ist er zum Rücktritt berechtigt. Schadenersatzansprüche wegen Nichterfüllung stehen dem Besteller nur zu, wenn wir in Verzug geraten sind und dies auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhte. Die Einhaltung unserer Lieferverpflichtung setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtung des Bestellers voraus. Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt, den uns entstandenen Schaden einschließlich etwaiger Mehraufwendungen zu verlangen. In diesem Falle geht auch die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache in dem Zeitpunkt auf den Besteller über, in dem dieser in Annahmeverzug gerät.

6. Versand, Reklamation

Der Versand der Ware erfolgt deutschlandweit standardmäßig teilmontiert ab Werk, sofern nicht anders vereinbart. Wir versenden per Spediteur und Paketdienst. Bitte Hausanschrift angeben,kein Versand an Postfachadresse.Bei Anlieferung .frei Haus" ist der Kunde für die Sicherstellung der üblichen Transportwege (Aufzug etc.) verantwortlich. Teillieferungen sind uns gestattet und bleiben ohne Einfluß auf den unerfüllten Teil. Der Kunde hat dem Zusteller den Empfang zu bestätigen und eventuelle Transportschäden unverzüglich dem Zusteller schriftlich anzuzeigen. Verdeckte Mängel sind innerhalb von 5 Tagen nach Warenerhalt dem Versender schriftlich zu melden.

7. Versandkosten

Für Versandkosten berechnen wir eine Pauschale von nur EUR 7,90 EUR. Werden Lieferungen aus Verträgen und Aufträgen nicht fristgemäß abgenommen oder wird die Annahme verweigert, so sind wir berechtigt, dadurch entstehende Mehrkosten (z.B. durch Einlagerung, An-und Abfahrt, erhöhter Zeitaufwand) in Rechnung zu stellen und Ersatz des darüber hinausgehenden Schadens zu fordern.

8. Gewährleistung

Sofort beim jeweiligen Artikel nicht anderes angegeben, gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist (2 Jahre seit dem 01.01.2002) für fehlerhafte Artikel. Eine einmalige Nachbesserung behalten wir uns vor. Vom Hersteller technologisch begründete Abweichungen in den Maßen, der Form sowie nicht behebbare, z.B. in der Natur des Edelstahles liegende Farbabweichungen, berechtigen nicht zu Beanstandungen. Bei berechtigten Beanstandungen sind wir nach unserer Wahl zur Mangelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Wir dürfen auch verlangen, daß Mängel vom Empfänger auf unsere Kosten beseitigt werden. Sind wir zur Mangelbeseitigung bzw. Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen. die wir zu vertreten haben oder schlägt in sonstiger Weise die Mangelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, so ist der Besteller noch seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Rücksendungen dürfen nur mit unserem Einverständnis erfolgen. Rücksendungen, die der Käufer zu vertreten hat, gehen zu seinen Lasten. Soweit sich aus diesen Bedingungen nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. Wir haften nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haften wir nicht für entgangenen Gewinn oder sonstigen Vermögensschaden des Bestellers. Diese Haftungsfreiheit gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen sollte. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft Schadenersatzansprüche wegen Nichterfüllung gem. § 463, 480 Abs. 2 BGB geltend machen kann. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, insbesondere auch aus unerlaubter Handlung.

9. Gesamthaftung

Eine weitergehende Haftung auf Schadenersatz als in § 8 vorgesehen ist - ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs - ausgeschlossen. Dies gilt nicht für etwaige Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für etwaige Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen. 10. Modelländerungen Alle in unseren Prospekten, Katalogen und Preislisten aufgeführten Maßangaben und ähnliches sind annähernd und unverbindlich. Geringe Abweichungen auch gegenüber der bestätigten Ausführung sind uns vorbehalten. Der Käufer ist nicht berechtigt, vom Kauf zurückzutreten, Nachlässe oder Schadenersatz zu verlangen.

11. Datenschutz

Wir bearbeiten alle Aufträge mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung und speichern dabei die personen- und geschäftsbezogenen Daten unserer Kunden gemäß § 23 des Bundesdatenschutzgesetzes vom 27.01.1972 12. Widerrufsrecht,Eigentumsvorbehalt Entsprechend BGB haben Sie als Verbraucher binnen zwei Wochen nach Erhalt der Ware, die Möglichkeit ,Ihre Bestellung zu widerrufen.Der Widerruf kann ohne Angabe von Gründen in Textform z.B.Brief,Fax,E-mail oder durch Rücksendung der bestellten und verpackten Artikel erfolgen, es sei denn ,Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt. (Bestellungen durch Firmen). Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an unsere Firmenadresse. Sie bekommen dann nach Eingang der Ware von uns nach Rücksprache einen anderen Artikel oder bereits geleistete Kaufpreiszahlungen zurück.Die Kosten der Rücksendung trägt der Kunde. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

13. Gerichtsstand, Erfüllungsort

Das Deutsche Recht gilt für alle mit uns geschlossene Kaufverträge.Erfüllungsort für die Lieferung und Zahlung ist Reichenbach Für alle Rechtsstreitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis und über die Gültigkeit des Vertrages ist ausschließlich das Amtsgericht Auerbach zuständig. Soweit vom Gesetz nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist. Wir sind jedoch berechtigt, den Besteller auch an seinem Wohnsitz/Geschäftssitz zu verklagen.

14. Schlußbestimmungen

Die Unwirksamkeit oder Nichtigkeit einzelner Bestimmungen dieser Lieferungs- und Zahlungsbedingungen berührt nicht die Rechtsgültigkeit der Lieferungs- und Zahlungsbedingungen im übrigen.

EPU GbR Dammsteinstraße 44 08468 Reichenbach