Breadcrumb-Link
in Artikelbezeichnung und Beschreibung suchen
© TALK-POINT GmbH | Bergstrasse 82 | 04838 Eilenburg
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anbieter

TALK-POINT GmbH
vertreten durch die Geschäftsführer Stefan Georges, Marin Tornev, Plamen Odjakov, René Görke
Bergstr. 82
04838 Eilenburg
Telefon: 03423-609700
Telefax: 03423-609702
E-Mail: ebay@talk-point.de
Eingetragen im Handelsregister des Amtsgericht Leipzig, HRB 22067
USt-ID: DE245858189

2. Vertragsschluss

Der Vertragsschluss richtet sich den §§ 9 - 11 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von eBay, die Sie unter http://pages.ebay.de/help/policies/user-agreement.html oder mit einem Klick auf die vorbenannte Adresse aufrufen können.

Dort ist zusammenfassend geregelt:

Mit dem Einstellen des Angebotes auf die eBay-Plattform geben wir ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über diesen Artikel ab.

Der Vertragsschluss kommt zusammenfassend zustande, wenn Sie

  • Bei Angeboten zum Höchstgebot bei Ablauf des Angebotszeitraums das gültige Höchstgebot abgegeben haben, § 10 eBay-AGB. Ein Gebot geben Sie verbindlich mit Klicken auf den Button "bieten" ab.
  • Bei Angeboten zum "Sofort kaufen" oder "sofort und neu" auf den Button "Sofort kaufen" klicken und den Kauf durch das bestätigen der Schaltfläche "kaufen" bestätigen, § 11 Nr.1 eBay-AGB.

Bei Klicken auf den Button "Preis vorschlagen" geben Sie ein verbindliches Angebot ab, den Artikel zu einem bestimmten Preis zu erwerben. Ein Vertrag kommt in diesem Fall zustande, wenn der Anbieter den Preisvorschlag annimmt, § 11 Nr.2 eBay-AGB.

Bitte beachten Sie noch folgende Besonderheit bei Mobilfunkverträgen, ggf. in Verbindung mit dem Kauf eines Mobiltelefons. Ein verbindlicher Vertrag mit TALK-POINT kommt in diesem Fall erst mit Abschluss des Mobilfunkvertrages mit dem Provider bzw. Netzanbieter zustande. Die Annahme oder Ablehnung des Mobilfunkvertrages hängt z.B. von der Bonität des Kunden ab.

Diese Vertragsbedingungen können Sie mit der Druckfunktion Ihres Browsers ausdrucken, oder über die Funktion "Seite speichern" auf Ihrem Computer speichern.

Eingabefehler können Sie korrigieren, bis Sie auf den Button "bieten"; "kaufen" oder "Preis vorschlagen" geklickt haben. Danach ist eine Korrektur nicht mehr möglich und die Erklärung verbindlich.

Die Vertragsbedingungen sind in deutscher Sprache verfügbar.

Bitte beachten Sie folgende Abweichung beim Abschluss von Mobilfunkverträgen:

TALK-POINT ist nicht unmittelbarer Netzanbieter, sondern vermittelt Mobilfunkverträge, z.B. zu dem Netzanbieter Vodafone. Der Vertragsschluss über einen Mobilfunkvertrag hängt deshalb von der Zustimmung des Netzanbieters ab, der Verträge z.B. in Zusammenhang mit der Bonität des Kunden auch ablehnen kann.

Ein verbindlicher Vertrag mit TALK-POINT als Vermittler des Mobilfunkvertrages und ggf. gleichzeitig Verkäufer von Hardware (z.B. von Mobiltelefonen) kommt aufschiebend bedingt erst mit Zustimmung des Netzbetreibers zustande.

Sie erhalten vor Vertragsabschluss zusammen mit den Vertragsunterlagen des Netzanbieters noch einmal diese Vertragsbedingungen in Textform.

3. Preise

Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Der Preis enthält auch sämtliche weiteren Preisbestandteile außer den gegebenenfalls zusätzlich angegebenen Liefer- und Versandkosten.

Die Zahlung erfolgt entsprechend der im Angebot angegebenen "Einzelheiten zur Bezahlung". Die Bezahlung hat vor Übersendung der Ware zu erfolgen.

4. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Anbieters.

5. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, bei der Lieferung von Waren jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung), bei der Erbringung von Dienstleistungen jedoch nicht vor Vertragsschluss und in beiden Fällen auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

TALK-POINT GmbH
Bergstr. 82
04838 Eilenburg
E-Mail: ebay@talk-point.de
Telefax: 03423-609702

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Bei Dienstleistungen kann dies dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Werteersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Bei einem Vertrag über die Erbringung einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Dieses Widerrufs- oder Rückgaberecht gilt nicht für:
- Ton- und Videoträger oder Computersoftware, die entsiegelt wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung

6. Kosten der Rücksendung bei Widerruf

Im Falle des Widerrufs nach Punkt 5 haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn der Kaufpreis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von Euro 40 nicht übersteigt oder Sie bei einem höheren Kaufpreis im Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht den Kaufpreis oder eine vereinbarte Teilzahlung erbracht haben, es sei denn, dass die gelieferte Sache nicht der bestellten entspricht.

7. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

8. Hinweis auf Herstellergarantie

Beim Kauf von Hardware, z.B. bei Mobiltelefonen erhalten Sie zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung in vielen Fällen eine Garantie des jeweiligen Geräteherstellers. Die Einzelheiten ergeben sich der Garantieerklärung des Herstellers, die dem jeweiligen Gerät beiliegt.

Wenn Sie Ansprüche aus einer Herstellergarantie geltend machen wollen, schicken Sie das defekte Gerät ausreichend frankiert mit Rechnungskopie und kurzer Fehlerbeschreibung an:

TALK-POINT GmbH
Service
Stadtgut 4
04808 Wurzen
Tellefon: 03425-922177

Bitte geben Sie auch eine Telefonnummer für Rückfragen an.

Durch diese zusätzliche Garantie werden die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche (Nacherfüllungsanspruch, Minderung, Rücktritt, Schadensersatz) nicht eingeschränkt.

9. Haftungsbegrenzung

TALK-POINT haftet uneingeschränkt nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen für Schäden des Vertragspartners, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten von TALK-POINT oder seiner Erfüllungsgehilfen verursacht worden sind. Das Gleiche gilt für Personenschäden und Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz.

Im Übrigen ist die Haftung von TALK-POINT für Schadensersatzansprüche - gleich aus welchem Rechtsgrund - nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen beschränkt, soweit sich nicht aus einer von TALK-POINT übernommenen Garantie etwas anderes ergibt:

Für leicht fahrlässig verursachte Schäden haftet TALK-POINT nur, soweit sie auf der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten) beruhen. Kardinalpflichten sind solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner vertrauen durfte. Soweit TALK-POINT hiernach für einfache Fahrlässigkeit haftet, ist die Haftung von TALK-POINT auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden beschränkt.

Für leicht fahrlässig verursachte Verzögerungsschäden ist die Haftung von TALK-POINT auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden, maximal jedoch 5% des in dem betroffenen Vertrag vereinbarten Gesamtpreises beschränkt.

Die Bestimmungen der vorstehenden Absatzes gelten entsprechend auch für eine Begrenzung der Ersatzpflicht für vergebliche Aufwendungen (§ 284 BGB).

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten von Erfüllungsgehilfen von TALK-POINT.

10. Hinweise zur Datenverarbeitung

Als Benutzer der Plattform eBay haben Sie der Datenschutzerklärung von eBay zugestimmt. Die eBay-Datenschutzerklärung können Sie unter http://pages.ebay.de/help/policies/privacy-policy.html einsehen, ausdrucken und speichern.

Daten des Kunden werden von uns nur im Rahmen der Abwicklung von Verträgen erhoben. Dabei werden die gesetzlichen Vorgaben, insbesondere des Telemediengesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes beachtet. Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden werden nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Bei Mobilfunkverträgen erfolgt eine Weitergabe der erhobenen Daten an den Anbieter die Mobilfunkdienste, z.B. bei Vodafone-Verträgen an Vodafone.

Ohne die Einwilligung des Kunden wird TALK-POINT Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

11. Schlussbestimmungen

Auf Verträge zwischen TALK-POINT und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.


Hinweis zur Batterieentsorgung gemäß Batteriegesetz (BattG)

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Produkten, die Batterien enthalten, sind wir als Vertreiber gemäß § 18 BattG verpflichtet, Sie als Kunde auf Folgendes hinzuweisen:

Batterien gehören nicht in den Hausmüll und sind deshalb mit diesem Symbol gekennzeichnet:

Bei Überschreitung bestimmter Grenzwerte sind die chemischen Symbole für Cadmium (Cd),
Blei (Pb) und Quecksilber (Hg) vermerkt.

Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber

Sie sind als Endnutzer zur Rückgabe von Batterien gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch an die von den öffentlich rechtlichen Entsorgungsträgern dafür eingerichteten Rücknahmestellen (z. B. öffentliche, kommunale Sammelstellen der Städte und Gemeinden), im Handel vor Ort sowie an uns als Vertreiber an unsere Verkaufsstelle unentgeltlich zurückgeben. Falls Sie von der zuletzt genannten Möglichkeit Gebrauch machen wollen, können Sie die von uns erhaltenen Batterien nach Gebrauch unter der nachstehenden Adresse unentgeltlich zurückgeben oder per Post zurücksenden:

TALK-POINT GmbH
Bergstrasse 82
04838 Eilenburg


Hinweis zur Verpackungsverordnung (VerpackV)

Hinsichtlich der von der Talk-Point GmbH erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich die Talk-Point GmbH zur Sicherstellung der Erfüllung der gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der dualen System EKO-PUNKT (Kundennummer: 2182419) angeschlossen.

 
 

      Zusätzliches Navigationsmenü

      eBay Käuferschutz