Breadcrumb-Link
  

Welche Leistungssteigerung kann ich nach dem Einbau erwarten?
Die Leistungssteigerung liegt zwischen 10% - 15% PS bei Benzinmotoren und zwischen 20-30% PS bei Dieselmotoren. Eine genaue Angabe des Leistungszuwachs ist wegen äußeren Faktoren (wie z.B. technischer Zustand des Fahrzeugs, Qualität des Kraftstoffes und ähnliches) nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aus diesen Gründen die Angaben nur in Prozenten und keinen genauen Zahlen angeben können.

Hat das Gerät einen Einfluß auf Kraftstoffverbrauch?
Der Kraftstoffverbrauch kann bei Dieselmotoren abhängig von Ihrem Fahrstill verkleinert werden. Die besten Ergebnisse erreicht man beim Stadfahren. Im Fall der Benzinmotoren soll der Kraftstoff bei gleichem Fahrstill gleich bleiben.

Was bedeutet die "Motorkontrollleuchte" und wie kann man diese löschen?
Wenn die Motorkontrollleuchte aufleuchtet, gibt es keinen Grund zur Sorge, es handelt sich nur um eine Meldung, dass die Leistung auf dem Chip zu groß ist. In solchem Fall sollte man den Chip abbauen und ein paar Tage ohne das Gerät zu fahren. Das Steuergerät wird zu Werkeinstellungen zurückkommen. Dann sollte man die Leistung auf dem Chip verkleinern und das Gerät erneut einbauen.

Warum quälmt das Fahrzeug?
Übermäßiges Qualmen ist höchstwahrscheinlich durch die zu niedrige Luftmenge in dem Luft-Kraftstoff-Gemisch verursacht. Vergewissern Sie sich bitte, dass der Luftfilter in Ihrem Fahrzeug ausreichend sauber ist, um die genügende Luftmenge durchzulassen. Verringern Sie auch die Chipleistung in Richtung LOW.

Warum arbeitet das Fahrzeug im Notfallprogramm?
Wenn Ihr Fahrzeug im Notfallprogramm zu arbeiten beginnt, bedeutet es, dass der Chip an falscher Stelle eingebaut wurde. In solchem Fall bitte kontaktieren Sie uns. Wir werden die Einbaustelle überprüfen und die richtige Stelle markieren.

Warum gibt es keine Leistungssteigerung?
Abhängig von dem Steuergerät (ECU) erfolgt die volle Leistung nach Zurücklegung von 200 bis 300 km. Das Steuergerät braucht ein bisschen Zeit um sich die neuen Einstellungen vollkommen anzueignen. Wenn es aber nach Zurücklegung von dieser Strecke weiterhin keine Leistungssteigerung gibt, so soll man den Chip laut der Einbauanleitung Richtung MAX regulieren. HINWEIS: Wenn Sie die 200 - 300 km noch nicht zurückgelegt haben, so bitte regulieren Sie noch nicht den Chip.

Hat das Gerät einen Einfluß auf Kraftstoffverbrauch?
Der Chip wurde von uns grob reguliert. Manchmal sind jedoch noch zusätzliche Einstellungen notwendig. Je nach Zustand des Motors und der Qualität des Kraftstoffs.

Wie reguliert man den Chip?
Unsere Chip Boxen besitzen eine Regulationsschraube. Dank dieser können Sie das Gerät zu Ihrem Fahrzeug anpassen. Bitte regulieren Sie NICHT das Gerät vor Zurücklegung der Strecke von 200km. Wenn es jedoch nach Zurücklegung dieser Strecke weiterhin keine Leistungssteigerung gibt, können Sie die Leistung um ein paar Drehungen steigern. Weil die Reichtung der Regulation vom Einbau abhängig ist, bitte regulieren Sie den Chip laut dem Bild in der Einbauanleitung und drehen Sie die Schraube Richtung MAX (laut dem Bild).

Ist der Chip gefahrlos für den Motor?
Unsere Chipboxen besitzen eine Motorschutzfunktion dank welcher sind diese zu 100% gefahrlos.

Was befindet sich im Gerät?
Unsere Geräte werden in der SMD-Technologie auf Leiterplatten gefertigt. Dies garantiert die hoche Qualität. Es sind keine billigen Wiederstände. Die Geräte sind in Polen produziert.

Analoger oder digitaler Chip?
Der Digitale Chip ist flexibler, er passt sich besser an dem Motor an, bereits ab den niedrigsten Motordrehungen. Die Regulierung ist präzise. Man kann in jede Richtung 25 Drehungen machen. Der analoge Chip ist einfacher gebaut und besitzt eine Regulierung innerhalb 1 Drehung. Wir empfehlen Ihnen den digitalen Chip, da dieser sich besser zu Ihrem Motor anpassen kann.

Wie kann ich das Gerät zurückgeben?
Im Falle einer Rückgabe bitten wir Sie das Formular, das sich auf www.chippower.co befindet, auszufüllen oder eine Nachricht an returns@chippower.co zu schicken. Wir bieten 30 Testtage, innerhalb dieser Frist können Sie das Gerät zurückgeben. Wir garantieren 100% Kaufpreiserstattung nach erhalt Ihrer Sendung bzw. Sendungsnummer.

Funktioniert das Gerät mit LPG Anlage?
Jeder Chip geeignet für Benzinmotoren kann ebenfalls bei LPG Anlage verwendet werden.

Wie wird der Chip eingebaut?
Wir bitten Sie vor dem Einbau sich mit der Einbauanleitung vertraut zu machen. Die Einbauanleitung erhalten Sie entweder als Link zur PDF-Datei in einer Nachricht oder als Anhang in unserer E-Mail. Bitte verwenden Sie NICHT die Einbauanleitung, die mit dem Chip mitgeliefert wurde, da diese verallgemienert ist und zu Missverständnissen führen kann. Alle Einbauanleitungen sind im PDF-Format gespeichert, was erlaubt diese z.B. auf Ihrem Handy zu speichern.

Wie funktioniert der Chip?
Die Funktionsweise unserer Geräte basiert auf Signalsendung vom Steuergerät. Dadurch wird die ganze Einspritzmappe geändert.