Breadcrumb-Link
 multimedia-hh

multimedia-hh

 Verwaltet von:
 F.G.-multimedia-HH - Live for the Technology for: Unterhaltungselektronik ,PC , Fernseher , Receiver , Handy , Foto , Kamera , 3D , Blu-Ray , Lautsprecher , Handelswaren aller Art

Shop-Suche

Shop-Kategorien

Shop-Seiten

  • Allgemeine rechtliche Hinweise
Versand und Zahlung
Vorkasse Die Kaufabwicklung und Zahlung sollten innerhalb 5 Werktagen abgeschlossen werden. Sollte nicht ab Kauf innerhalb 10 Werktagen die Zahlung erfolgen, bin ich gezwungen Ihnen über Ebay eine Verwarnung zu erteilen. Desweiteren wird die Ware dann erneut angeboten, überlegen sie sich bitte vor dem Kauf/Gebot ob sie den Artikel auch wirklich möchten. Sie können jederzeit Fragen per E-mail stellen wenn sie nicht sicher sind oder eine Beratung möchten. Als Einzelunternehmer ist es nicht tragbar
Shop-Newsletter!
Nehmen Sie meinen Shop in die Liste Ihrer Favoriten auf, damit Sie meine E-Mail-Newsletter mit Informationen zu neuen Angeboten und Sonderaktionen erhalten!
Allgemeines
  
Allgemeine rechtliche Hinweise und Belehrungen für Ebay Shop: - Anbieterkennzeichnung gemäß § 5 TMG (Telemediengesetz) Ebay: multimedia-hh Einzelunternehmer: Inh. Frank Grotjahn, Frank Grotjahn Renettenstieg 18, 22393 Hamburg E-Mail: hifi-multimedia@gmx.de Tel. 040/75256632 Fax. 040/75256633 Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE814305541 Steuer-Nr. 0923391967 ---------------------------------------------

Kurze Info über mich/uns: Unser kleines Unternehmen besteht, seit Mai 2005. Wir betreiben einen reinen Online Handel. Jedoch besteht für sie als Kunde immer die Möglichkeit nach einer kurzen telefonischen Absprache die Ware direkt vor Ort abzuholen und zu bezahlen. Eine Vorführung ist in den meisten fällen ebenso möglich. So das Sie als Kunde bei uns in den besten Händen sind.

Über Mich: Vor Mai 2005 habe ich über 9 Jahre den Einkauf, sowie Verkauf und die Logistik in einem Mittelständischen Unternehmen im Bereich der Telekommunikation gearbeitet. Mein früheres Hobby Heimkino, Computer, u.s.w habe ich dann im Mai 2005 zu meinen Beruf gemacht. So end stand dann diese kleine Unternehmen, und es entwickelt sich immer weiter. Unserer Bereich des Waren Angebots ist vielseitig. Alle Waren sind ( im normal Fall Lagerware ) in unserem Außenlager in der Nähe, der Versand erfolgt immer sehr kurzfristig (werktags täglich, max. innerhalb 2 Werktage) mit DHL.

------------------------------------------------------------------------------------------

Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Widerrufsbelehrung und das Muster-Widerrufsformular, Batteriegesetz Hinweispflicht, sowie weitere wichtige und nützliche Informationen und Belehrungen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen §1 - Geltungsbereich Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Frank Grotjahn als Inhaber des eBay-Accounts "multimedia-hh" und natürlichen oder juristischen Personen, bei denen Frank Grotjahn als Verkäufer handelt.

§2 - Bestellablauf, Vertragsschluss Bestellablauf und Vertragsschluss erfolgen nach den von eBay für die jeweilige Angebotsform aufgestellten Grundsätzen. Diese sind insoweit Bestandteil dieser AGB. Der Vertragstext wird von Frank Grotjahn nicht gespeichert und ist nach Ende der Abrufbarkeit bei eBay dem Kunden nicht zugänglich. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§3 - Zahlungsbedingungen Die Zahlung erfolgt per Vorkasse unter Nutzung einer der angebotenen Zahlungsarten.

§4 - Lieferbedingungen Ist ein Versand der Kaufsache vereinbart, erfolgt die Lieferung innerhalb von 7 Tagen. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei Nachnahme oder Kauf auf Rechnung am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet am darauf folgenden siebten Tag. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Sofern bei einzelnen Artikeln abweichende Lieferfristen gelten, sind diese bei den jeweiligen Artikeln ausdrücklich angegeben.

§5 - Gewährleistung, Haftung, Umgang mit Beschwerden (1) Für Verbraucher gilt: Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern nicht nachfolgend etwas abweichendes vereinbart ist. Bei Mängeln an der gelieferten Sache ist das Recht des Käufers zunächst auf das Recht auf Nacherfüllung beschränkt. Ist die Nacherfüllung unmöglich oder schlägt sie fehl, kann der Käufer nach seiner Wahl den Kaufpreis mindern oder von dem Vertrag zurücktreten. Bei gebrauchten Sachen, die im Angebot ausdrücklich als solche gekennzeichnet sind, wird die Gewährleistung auf 1 Jahr ab Ablieferung der Sache beschränkt. (2) Gegenüber Unternehmern gemäß § 14 BGB beträgt die Gewährleistungsfrist 1 Jahr ab Ablieferung der Sache. Offensichtliche Mängel sind durch den Unternehmer innerhalb von 2 Wochen ab Empfang der Ware anzuzeigen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Mängelanzeige. Bei nicht rechtzeitiger Absendung der Mängelanzeige gilt die Sache auch in Ansehung des Mangels als genehmigt. Die Mangelbeseitigung erfolgt nach Wahl des Verkäufers durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.

(3) Der Verkäufer haftet in voller Höhe für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung des Verkäufers, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen, ferner für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Verkäufers, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfe beruhen. Beruhen sonstige Schäden auf einfacher Fahrlässigkeit, ist die Haftung des Verkäufers bei Verletzung einer wesentlichen Pflicht (Kardinalpflicht) auf den vertragstypischen Schaden beschränkt, der zum Zeitpunkt des Abschlusses des jeweiligen Vertrages vernünftigerweise vorhersehbar war und regelmäßig dem Kaufpreis der bestellten Ware entspricht. Eine weitere Haftung, insbesondere für Schäden wegen unsachgemäßer Verwendung der Ware oder für Schäden, die auf Fälle höherer Gewalt zurückzuführen sind, ist ausgeschlossen; die Haftung aus ProdHaftG sowie für Arglist und/oder Garantien ist unberührt.

Die vorstehenden Haftungsregelungen gelten entsprechend für Ansprüche des Kunden gegen Organe und/oder Mitarbeiter des Verkäufers. (4) Sollten Sie mit unserer Leistung nicht zufrieden sein, bitten wir Sie, Ihre Beschwerde möglichst schriftlich oder per E-Mail vorzubringen. Wir werden uns innerhalb von einer Woche ab Zugang mit Ihnen in Verbindung setzen.

§6 - Widerrufsbelehrung für Verbraucherverträge Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Frank Grotjahn Renettenstieg 18 22393 Hamburg E-Mail: hifi-multimedia@gmx.de Fax: 040 / 75256633 mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Ende der Widerrufsbelehrung

§7 - Nichtbestehen eines Widerrufsrechts Nach den gesetzlichen Vorschriften besteht - neben weiteren, hier keinesfalls relevanten Fällen - kein Widerrufsrecht bei Verträgen, wenn Waren oder Dienstleistungen geliefert werden, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können; Waren geliefert werden, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind; Waren geliefert werden, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde; versiegelte Waren geliefert werden, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde; Waren geliefert werden, die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden; sowie zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Es wird ferner darauf hingewiesen, dass Personen, die nicht Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, hinsichtlich der gekauften Ware kein Widerrufsrecht zusteht.

§8 - Widerrufsfolgen, Wertersatzpflicht Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

§9 - Gerichtsstand Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Verträgen, bei denen die Vertragsparteien Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen sind, ist Hamburg.

§10 - Datenschutzerklärung Personenbezogene Daten werden nur erhoben und gespeichert, wenn sie der Kunde dem Verkäufer zur Vertragsabwicklung zur Verfügung stellt. Die bei dieser Gelegenheit eingegebenen personenbezogenen Daten werden zur Vertragsabwicklung sowie zur Bearbeitung der Anfragen des Kunden genutzt. Im Rahmen der Vertragsabwicklung können die personenbezogenen Daten des Kunden an ein Transportunternehmen übermittelt werden, wenn dies für eine Lieferung erforderlich wird. Ansonsten kann eine Weitergabe der personenbezogenen Daten des Kunden an Dritte auch erfolgen, um Forderungen aus der Geschäftsbeziehung gegen den Kunden durchzusetzen, oder wenn eine entsprechende gesetzliche Verpflichtung besteht. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreisbezahlung werden die Daten des Kunden mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gespeichert, nach Ablauf dieser Fristen jedoch gelöscht, sofern der Kunde in die weitere Verwendung seiner Daten nicht ausdrücklich eingewilligt hat. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: Frank Grotjahn Renettenstieg 18 22393 Hamburg Tel.: 040/75256632 Fax: 040/75256633 E-Mail: hifi-multimedia@gmx.de Eine Erhebung und Speicherung von personenbezogenen Daten des Käufers seitens eBay bleibt hiervon unberührt.

§11 - Schlussbestimmung Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam, ungültig oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. -

- Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Frank Grotjahn Renettenstieg 18 22393 Hamburg E-Mail: hifi-multimedia@gmx.de Fax: 040/75256633 mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Ende der Widerrufsbelehrung - — Bestellt am (*)/erhalten am (*)

— Name des/der Verbraucher(s)

— Anschrift des/der Verbraucher(s)

— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

— Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

- Belehrung nach BattVO Im Zusammenhang mit dem Verkauf von Geräten, die Akkumulatoren (Akkus) und/oder Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie gemäß der Batterieverordnung auf folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkumulatoren (Akkus) dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Sie sind als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien ordnungsgemäß zu entsorgen. Dazu können Sie Batterien und Akkus nach Gebrauch in der Verkaufsstelle, wo Sie diese erworben haben, in kommunalen Sammelstellen, Überall dort, wo Batterien und Akkus der betreffenden Art verkauft werden, oder auch per Post (mit ausreichender Frankierung) an die Verkaufsstelle unentgeltlich zurückgeben. o