Breadcrumb-Link

mgs_maximus

Versandinformationen
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Shop-Suche

Shop-Kategorien

Allgemeine Geschäftsbedingungen

MGS
Alexander Franz
Marsplatz 11
D-50667 Köln

Tel. 0221-25099862
Fax. 0221-2582247
Email: mgs@numis-shop.de

Nach der Anmeldung auf der Internetplattform Ebay wird durch Eingabe der Zugangsdaten und Abgabe des Höchstgebotes, bzw. dem Sofortkauf ein Vertrag zwischen dem Kunden und Alexander Franz geschlossen.

Reklamationen Defekte

Bei einem Defekt überprüfen Sie bitte zunächst, ob es wirklich an dem von mir gelieferten Artikel liegt und lesen Sie bitte die Artikelbeschreibung, ob dort eine bestimmte Produkteigenschaft genannt und zugesichert wurde oder ob der Artikel bereits mit einem Mangel laut Beschreibung angeboten wurde. Alle in der Artikelbeschreibung nicht sichtbaren Mängel die dort aufgezählt wurden stellen keinen Mangel dar. Sollte tatsächlich ein Defekt vorliegen, der nicht bekannt war, wird selbstverständlich eine Regulierung durch mich vorgenommen.

Zahlung und Zahlungsart

Die Zahlung erfolgt durch Überweisung auf mein deutsches Konto oder mit den angegebenen Zahlungsarten . Die Währung ist Euro. Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Vorkasse innerhalb von 7 Tagen.

Versandkosten

Die Versandkosten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Artikelbeschreibung. In den Versandkosten ist ein Verpackungsanteil von 50 Cent enthalten. Bei größeren Dingen behalte ich mir vor einen höheren Verpackungskostenanteil  zu berechnen. Versandkosten werden nur einmal bezahlt, egal wieviel Sie an einem Werktage bei mir kaufen. Artikel mehrerer Tage können nicht als eine Sendung zusammengefasst werden. Bei einer Zusammenfassung von mehreren Artikeln, werde ich automatisch die von mir neu berechneten Versandkosten mitteilen. Versandpartner ist die Deutsche Post AG.

Versand

Die Versandkosten sind verbindlich. Die Ware wird grundsätzlich per Übergabeeinschreiben in der BRD bis 500 Euro versichert versandt. Bei unversichertem Versand bis zu einem Wert von 10 Euro wird das Verlustrisiko vom Besteller übernommen. Auf Wunsch und Kostenersatz wird auch ein versicherter Versand für diese Ware angeboten.  Ab einem Warenwert von 10 Euro erfolgt der Versand per Übergabeeinschreiben (Zuschlag von 2,05 Euro) oder ggf. als Paket (Tarif siehe Artikelbeschreibung).

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Anbieters. Gerichtsstand und Erfüllungsort für beide Vertragspartner ist Köln. Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Das UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

Nichtannahme, Annahmeverweigerung, Nichtabholung

Soweit nicht anders vereinbart stelle ich bei Nichtannahme, Annahmeverweigerung oder Nichtabholung der bestellten Ware dem Kunden die entstehenden Kosten in Rechnung. Dies gilt auch für Waren, die durch vom Kunden falsch angegebenen Adressdaten nicht zustellbar war.

Haftung

Ich übernehme keine Haftung für eventuelle Schäden, die durch die Benutzung der verkauften Produkte, insbesondere bei unsachgemässen Gebrauch entstehen.

Besondere Inhalte aus der Zeit 1933-45

Bücher, Zeitschriften, Briefmarken, Postkarten, Militaria aus der Zeit von 1933-45 mit den darin enthaltenen zeitgeschichtlichen oder militär-historischen Darstellungen und Inhalten werden nur zu Zwecken staatsbürgerlicher Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kulturhistorischen Forschung gem. § 86,86 a StGB. u. folgende, verkauft. Der Käufer erkennt diese Regeln an.

Datenschutz

Ihre Bestandsdaten werden unter strenger Beachtung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes(BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) vom mir gespeichert und verarbeitet. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht ohne ihre ausdrückliche und auch jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung der Daten benötigen (das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen). In diesen Fällen werden jedoch nur die hierfür erforderlichen Daten übermittelt.

Gewährleistung:

Die Dauer der Gewährleistung beträgt 2 Jahre für Neuware. Die Dauer der Gewährleistung beträgt 1 Jahr für Gebrauchtware wenn der Kunde Verbraucher ist. Die Gewährleistung für gebrauchte Ware ist ausgeschlossen , wenn der Kunde Unternehmer ist. Die Gewährleistung beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden. § 478 BGB bleibt unberührt. Im Falle eines Mangels haben Sie nach Ihrer Wahl zunächst die gesetzlichen Ansprüche aus Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Nachlieferung). Bei Vorliegen der gesetzlichen Vorraussetzungen haben Sie darüber hinaus das Recht zur Minderung des Kaufpreises oder des Rücktritts und Anspruch auf Schadenersatz und Anspruch auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen. Die Nacherfüllung kann verweigert werden, wenn sie nur mit unverhältnismäßige hohen Kosten möglich ist. Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn der Mangel unerheblich ist.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.


Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

MGS
Alexander Franz
Marsplatz 11
D-50667 Köln

Tel. 0221-25099862
Fax. 0221-2582247
Email: mgs@numis-shop.de

über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folge des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.