Breadcrumb-Link
 ddde-stone89

ddde-stone89

 Verwaltet von:
 PLATTENLAGER bzw. Stelzlager zu 0,36 EURO / STÜCK (stückzahlabhängig), sowie Dämmstoffhalter.
Die Fa. Bau-Consult Höppner hat Urlaub  vom   28.06.16   bis  11.07.16

Bestellungen sind möglich, können aber erst ab dem   11.07.16    bearbeitet werden.

Shop-Suche

Shop-Kategorien

Startseite des eBay Shops
Alle Unterkategorien ausblenden

Shop-Seiten

  • EPDM-Teich​-Folie und Schutz-Vli​es
Shop-Newsletter!
Add my Store to your Favorites and receive my email newsletters about new items and special promotions!
Allgemeines
  

 

  

EPDM-Teich-Folie und Schutz-Vlies

 für Terrasse, Dachterrasse, Balkon, Swimmingpool und Teichbau

 

 

0

EPDM-Folie mit 1,1mm Dicke finden Sie in Tabelle 1 , mit 1,5mm Dicke in Tabelle 2

Schutz-Vlies mit 3, 5 und 8mm Dicke finden Sie in Tabelle 3

 

1

Tabelle 1 :       1,1mm  -  EPDM-Folie
 
bei 3, 6, 7, 9, 12 und 15m Breite : max. Länge 61m
 Typ  Dicke  L x B

Fläche

Gewicht

EJ1,1-12,2 1,14mm   3,05 x 4  12,2m²  17kg
  "   3,05 x 5   15,2m²   22kg
    3,05 x 8   24,4m²   35kg
EJ1,1-30,5 "   3,05 x 10 30,5m²   43kg
  "   6,10 x 5,5 33,6m²   47kg
  "   7,62 x 5 38,1m²   48kg
EJ1,1-41,2 "   9,15 x 4,5 41,2m²   58kg
  " 12,20 x 4 48,8m²   69kg
  " 15,25 x 3,5 53,4m²   75kg
EJ1,1-83,9 " 15,25 x 5,5 83,9m²  118kg
         
*) Diese EPDM-Folie ist bitumenverträglich. Da die EPDM-Folie auch gegen Weichmacher unempfindlich ist, können Bautenschutzmatten (aus Gummigranulat) auf die Folie aufgelegt werden.
Der Hersteller garantiert eine Lebensdauer von 20 Jahren für die EPDM-Folie.
Bitumenverträglichkeit ja   Weichmacherresistenz ja
Ozonbeständigkeit ja   Wurzelfestigkeit ja
Reißfestigkeit 11,0 N/mm²   Reißdehnung 470%
Weiterreißwiderstand 18 N/mm²   Reißfestigkeit bei 80°C 7 N/mm²
         
 
 
Tabelle 1a :      EPDM - Flächenkleber EK
Typ Liter Untergrund Ergiebigkeit
EKM.0,2-0,25   0,2 L  Beton, Metall, Holz 0,25m²
EKM.0,85-1,1    0,85 L " 1,1m²
EKM.5-6,5 5 L " 6,5m²
EKM.19-24 19 L " 24m²
       
EKH.5-11  5 L Holz  11m²
 EKH.19-30 19 L   " 30m²
       
 

Angebote für EPDM-Folie EJ1,1 finden Sie hier

v

Angebote für EPDM-Flächenkleber finden Sie hier

v

  Zum Ratgeber für EPDM-Folie  ... hier

v

 

2

Tabelle 2 :         1.5mm  -  EPDM-Folie
 
bei 3, 6, 7, 9, 12 und 15m Breite : max. Länge 45m
 Typ  Dicke  L x B

Fläche

Gewicht

 EJ1,5-12,2 1,52mm   3,05 x 4 12,2m²   24kg
   "   3,05 x 5 15,2m²    30kg
   "   3,05 x 8 24,4m²    48kg
 EJ1,5-30,5  "   3,05 x 10 30,5m²    60kg
   "   6,10 x 5,5 33,6m²   66kg
   "   7,62 x 5 38,1m²    75kg
 EJ1,5-41,2  "   9,15 x 4,5 41,2m²    81kg
   " 12,20 x 4 48,8m²    95kg
   " 15,25 x 3,5 53,4m²  104kg
 EJ1,5-83,9  " 15,25 x 5,5 83,9m²  164kg
         
 EJ1,52-93 1,52mm 3,05 x 30,5   93m²  182kg
         
*) Diese EPDM-Folie ist bitumenverträglich. Da die EPDM-Folie auch gegen Weichmacher unempfindlich ist, können Bautenschutzmatten (aus Gummigranulat) auf die Folie aufgelegt werden.
Der Hersteller garantiert eine Lebensdauer von 20 Jahren für die EPDM-Folie.
Bitumenverträglichkeit ja   Weichmacherresistenz ja
Ozonbeständigkeit ja   Wurzelfestigkeit ja
Reißfestigkeit 11,0 N/mm²   Reißdehnung 470%
Weiterreißwiderstand 18 N/mm²   Reißfestigkeit bei 80°C 7 N/mm²
         
 
 

      Tabelle 2a :           EPDM - Flächenkleber EK
Typ Liter Untergrund Ergiebigkeit
EKM.0,2-0,25   0,2 L  Beton, Metall, Holz 0,25m²
EKM.0,85-1,1    0,85 L " 1,1m²
EKM.5-6,5 5 L " 6,5m²
EKM.19-24 19 L " 24m²
       
EKH.5-11  5 L Holz  11m²
 EKH.19-30 15 L   " 30m²
       
 

Angebote für EPDM-Folie EJ1,5 mit  3m  Breite finden Sie hier

v

Angebote für EPDM-Folie EJ1,5 mit  6m  Breite finden Sie hier

v

Angebote für EPDM-Folie EJ1,5 mit  7,5m  Breite finden Sie hier

v

Angebote für EPDM-Folie EJ1,5 mit  9m  Breite finden Sie hier

v

Angebote für EPDM-Folie EJ1,5 mit  12m  Breite finden Sie hier

v

Angebote für EPDM-Folie EJ1,5 mit  12m  Breite finden Sie hier

v

Angebote für EPDM-Flächenkleber finden Sie hier

v

Angebote für EPDM-Nahtkleber finden Sie hier

v

  Zum Ratgeber für EPDM-Folie  ... hier

v

 

3

Tabelle 3
 
Tabelle 3a :  3mm - Schutzvlies
max. Länge 100m
Typ Dicke L x B Fläche Gewicht
 VJ2,5.300-14  2,5mm  2 x  7  14m²   4,5kg
   "  2 x  8  16m²   5kg
   "  2 x 9  18m²  
   "  2x 10  20m²  
   "  2 x 11  22m²  
   "  2 x 12  24m²  
   "  2 x 13  26m²   8kg
         
   "  2 x 16,5  33m² 10kg
 VJ2,5.300-40  "  2 x 20  40m² 12kg
   "  2 x 25  50m² 15kg 
   "  2 x 43  86m²  26kg
   "  2 x 48  96m²  29kg
         
max. Länge des EJ2,5.300 : 100m, Breite  1m und 2m  
Farbe : multicolor Faser : Polypropylen, unverrottbar
Höchstzugkraftdehnung, längs : 80% Höchstzugkraftdehnung, quer : 90%
Stempeldrückkraft : 1959 N Geotextilrobustheitsklasse : 3

Angebote für Schutzvlies VJ3.300  finden Sie hier

v

Zum Ratgeber für Schutzvlies  ... hier

v

 

3b

Tabelle 3b :  5mm - Schutzvlies
max. Länge 50m
Typ Dicke L x B Fläche Gewicht
 VJ4,5.500-14  4,5mm  2 x  7  14m²   7kg
   "  2 x  8  16m²   5kg
   "  2 x 13  26m²   8kg
   "  2 x 16,5  33m² 10kg
 VJ4,5.500-40  "  2 x 20  40m² 12kg
   "  2 x 25  50m² 15kg 
   "  2 x 43  86m²  26kg
   "  2 x 48  96m²  29kg
         
         
         
max. Länge des EJ4,5.500 : 50m, Breite  1m und 2m  
Farbe : multicolor Faser : Polypropylen, unverrottbar
Höchstzugkraftdehnung, längs : 110% Höchstzugkraftdehnung, quer : 80%
Stempeldrückkraft : 2600 N Geotextilrobustheitsklasse : 4

Angebote für Schutzvlies VJ5.500  finden Sie hier

v

  Zum Ratgeber für Schutzvlies ... hier

v

 

3c

Tabelle 3c :  8mm - Schutzvlies
max. Länge 30m
Typ Dicke L x B Fläche Gewicht
 VJ8.1000-14 8mm  2 x  7  14m²   14kg
   "  2 x  8  16m²   16kg
   "  2 x 13  26m²   26kg
   "  2 x 16,5  33m²   33kg
 VJ8.1000-40  "  2 x 20  40m²   40kg
   "  2 x 25  50m²   50kg 
   "  2 x 43  86m²   86kg
   "  2 x 48  96m²   96kg
         
         
         
max. Länge des EJ.1000 : 30m, Breite  2m  
Farbe : multicolor Faser : Polypropylen, unverrottbar
Höchstzugkraftdehnung, längs : 110% Höchstzugkraftdehnung, quer : 80%
Stempeldrückkraft : 2600 N Geotextilrobustheitsklasse : 4

Angebote für Schutzvlies VJ10.1000  finden Sie hier

v

Zum Ratgeber für Schutzvlies ... hier

v

 

4

Einsatz von EPDM-Abdichtfolien zusammen mit Bautenschutzmatten und Schutzvlies beim Bau von Terrassen, Dachterrassen, Flachdächern, Balkonen, Swimmingpools und beim Teichbau.


EPDM-Folie im Terrassenbau

Neben Bitumenbahnen werden Abdichtfolien beim Terrassenbau häufig eingesetzt.
In beiden Fällen wird die Abdichtung gegen mechanische Beschädigungen von oben durch eine aufgelegte

Bautenschutzmatte geschützt. Die Matte sorgt bei Verwendung von Plattenlagern oder Stelzlagern
gleichzeitig auch für eine bessere Lastverteilung.

Die billigeren PVC-Folien haben den Nachteil, dass sie gegen den Weichmacher in den Bautenschutzmatten empfindlich sind,
was zur Versprödung führt. Durch Alterung schrumpfen PVC-Folien. Das kann zu Rissen führen.
Um die Weichmacherwanderung von der Bautenschutzmatte in die PVC-Folie zu unterbinden,
kann man
Schutzvlies zwischen Folie und Bautenschutzmatte legen.

Bei der Sanierung von Altterrassen mit in Mörtel verlegten beschädigten Alt-Terrassenplatten
ist ein Schutzvlies zwischen Alt-Terrassenplatten und PVC- oder EPDM-Folie ebenfalls
sinnvoll, um die Abdichtfolie gegen scharfe Kanten (also Beschädigung von unten) zu schützen.

Die EPDM-Folie wird vollflächig mit dem Unterbau verklebt. Der Kleber EKH ist wasserlöslich
und ausschließlich für die Verklebung auf Holzuntergrund verwendbar. Für die Verklebung
auf Metall, Beton und Holz gibt es den lösungsmittelhaltigen Kleber EKM.

Ein Verschweißen zweier EPDM-Bahnen miteinander ist bauseits nicht möglich.
EPDM-Material hat eine seifige Konsistenz. Eine Verklebung zweier Bahnen ist nur mit Hilfe von

Nahtklebeband möglich. Hier zu gibt es ein spezielles Klebe-Set.

 

EPDM-Folie im Teichbau.

Das Gewicht von 1m³ Wasser beträgt 1to. Bei einem Untergrund aus Sand mit teilweise eingebettetem Gestein wird der
Sand unter
Druck mehr nachgeben als die Steine. Hier ist die große Reißdehnung der EPDM-Folie von Vorteil.
Wenn Bauschutt und/oder Baumwurzeln im Untergrund vorhanden sind, kann die Folie durch scharfe Kanten
und starke punktförmige Belastung Schaden nehmen. Je nach erwarteter Belastung muss man dann
verschieden dickes Schutzvlies oder auch eine Bautenschutzmatte
unter der Folie verwenden.
Gegen mechanische Beschädigung v
on oben wird die Folie ebenfalls (wie beim Terrassenbau) mit
einer Bautenschutzmatte belegt.

Eine Verklebung mit dem Untergrund, oder die Verklebung von Bahnen miteinander, ist im Teichbau nicht sinnvoll.
Je nach Untergrund sollte die
Überlappung bei der Verlegung bis zu 50cm und mehr betragen.

 

5

Kontakt

         Bau-Consult Höppner   01239 Dresden   J.-Winter-Platz 11    

 Tel. 0351 / 2768 980    Fax 0351 / 2768981    Mail gp-hoeppner@web.de  

gp-hoeppner at web.de

 Ust.-DE 258 588 759