Breadcrumb-Link
DAMBECK
Suche im Shop:  
ÜBER UNS  l  IMPRESSUM  l  FAQ  l  AGB

Shop-Suche

Shop-Seiten

  • AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Allgemeines, Geltungsbereich
Für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbedingungen, die bei Hans Dambeck e. K. via Telefon, Mail oder Fax, über die Homepage www.Dambeck.de, über die ebay-Website oder anderen Internetplattformen getätigt werden, gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden, die denen der Hans Dambeck e. K. entgegenstehen, von diesen abweichen oder diese ergänzen, werden nicht anerkannt. Ihrer Einbeziehung wird widersprochen. Für das Vertragsverhältnis gilt ausschließlich deutsches Recht.
2. Angebot
Die im Internet von Hans Dambeck e. K. angebotenen Artikel oder zu bestellenden Bücher können Aufgrund der technisch bedingten Darstellungsmöglichkeit im Rahmen des Zumutbaren geringfügig von der Produktabbildung abweichen, insbesondere kann es dabei zu farblichen Abweichungen kommen.
3. Bestellung/ Vertragsabschluss im Internet

Hinsichtlich der Modalitäten des Vertragsschlusses im Rahmen von eBay wird auf die Allgemeinen Geschäftsbedingen von eBay verwiesen, dort insbesondere auf § 10 der eBay-AGB.
Nach Eingang der Bestellung wird diese von Hans Dambeck e. K. per E-Mail bestätigt. Der Versand der Ware an den Kunden wird mit einer zweiten E-Mail bestätigt.

Die Versendung des Artikels erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Bestellung übergeben wurde, bzw. die Lieferung von Hans Dambeck e. K. oder einem anderen Beauftragten an den Versender übergeben worden ist und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen.

Die Bestellung wird nach Zahlungseingang bearbeitet.

4. Lieferung
Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten.
Hans Dambeck e. K. versendet wissentlich keine Produkte an Minderjährige.
Offensichtliche Transportschäden sollte sich der Kunde bei Zustellung durch den Zusteller unverzüglich bestätigen lassen.
5. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
 
Der Widerruf ist zu richten an:
 
Hans Dambeck e. K.
Inhaber Dipl-Kfm. Hans Langohr
Kaßstraße 26
D-46446 Emmerich am Rhein
Service@Buecher-Dambeck.de
Fax +49-(0)2822-95785-20
 
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt worden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.
Darüber hinaus besteht ein Widerrufsrecht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.
Außerdem besteht ein Widerrufsrecht nicht beim Abschluss von Zeitschriften-Abonnements, sofern der Wert des Abonnements 200 Euro nicht übersteigt, sowie bei der Lieferung einzelner Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.  
- Ende der Widerrufsbelehrung –
6. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Hans Dambeck e. K..
Gerät der Kunde länger als 14 Tage in Zahlungsverzug, hat Hans Dambeck e. K. das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten oder die Ware zurückzufordern.
7. Preise/Zahlungsbedingungen
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Da in Deutschland für Bücher die Buchpreisbindung gilt, werden die Preise vom jeweiligen Verlag festgesetzt. Alle Preise sind in der Währung Euro angegeben. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist inklusive, eventuelle Versandkosten kommen hinzu. Bei Mehrwertsteuererhöhungen behält Hans Dambeck e. K. sich vor, den Mehrbetrag zu berechnen. Hans Dambeck e. K. akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten.
Der Kaufpreis sowie ggf. anfallende Auftragsgebühren und/oder Versandkosten werden mit Vertragsschluss fällig.
Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, ist Hans Dambeck e. K. berechtigt, Verzugszinsen iHv 5 % über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verlangen. Das Recht von Hans Dambeck e. K., einen höheren Schaden geltend zu machen, bleibt hiervon unberührt. Hans Dambeck e. K. behält sich vor, bei Neukundenbelieferungen und zwecks Bonitätsüberwachung, sich Auskünfte bei Auskunfteien oder Wirtschaftsinformationsdiensten einzuholen.

Der Kunde ist zur Aufrechnung nur berechtigt, sofern und soweit seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von Hans Dambeck e. K. anerkannt sind.
8. Schlussbestimmungen
Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland mit Ausnahme des UN-Abkommens über den internationalen Kauf beweglicher Sachen.
Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Emmerich am Rhein ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung.

      Zusätzliches Navigationsmenü

      eBay Käuferschutz