Breadcrumb-Link
 Wollwahnsinn 123

Wollwahnsinn 123

 Verwaltet von:
 Willkommen in meinem Shop. Ich verkaufe handgesponnene und handgefärbte Wolle, Spinn- und Filzwolle, Knit Pro, Kauni, Atelier ZITRON, Kromski- , Ashford Räder und Zubehör uvm. Es lohnt sich reinzuschauen.Wenn Sie etwas nicht finden schicken Sie mir einfach ne Mail. info@blumwolle

Shop-Suche

Shop-Kategorien

Shop-Seiten

  • Wollwahnsi​nn 123
Shop-Newsletter!
Nehmen Sie meinen Shop in die Liste Ihrer Favoriten auf, damit Sie meine E-Mail-Newsletter mit Informationen zu neuen Angeboten und Sonderaktionen erhalten!
Allgemeines
  

Impressum

Anbieter

Nora Blum

Adresse Katharinenweg 18
64342 Seeheim-Jugenheim
Deutschland
Telefon 06257 901762
Ansprechpartner Nora Blum
E-Mail info@blumwolle.de

Steueridentifikation
DE259016549
Steuer-Nr.00780663020 Finanzamt Darmstadt
Bankverbindung:
Sparkasse Dieburg
Ktn.-Nr.:2224228
BLZ 508 526 51
SWIFT:HELADEF1DIE
IBAN DE05 5085 2651 0002 2242 28

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Belehrung über Ihr Widerrufsrecht

Falls Sie Informationen bezüglich des Ablauf einer Bestellung, Lieferung oder Versand suchen, schauen Sie bitte unter Lieferbedingungen nach.

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Nora Blum – Verkäufer  - und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Verkäufer nicht an, es sei denn, der Verkäufer hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsschluss

Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschließen" in dem Warenkorb des Verkäufers kommt ein verbindlicher Kaufvertrag über die im Warenkorb enthaltenen Waren zustande. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

§ 3 Lieferung,

Versandkosten Der Besteller ist vorleistungspflichtig. Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt erst nach Zahlung der Kaufpreises und ggf. geschuldeter Versandkosten. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich. Ab einem Warenwert von 90 Euro erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Bei Lieferungen mit einem Warenwert von unter 90 Euro werden zusätzlich zum Kaufpreis die Versandgebühren bei DHL berechnet.

Lieferungen ins Europäische Ausland nach den geltenden DHL Gebühren. 

§ 4 Fälligkeit und Zahlung

Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Der Besteller kann den Kaufpreis per Kreditkarte (PayPal), oder durch Überweisung zahlen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist der Verkäufer berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls der Verkäufer ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist der Verkäufer berechtigt, diesen geltend zu machen.

§ 5 Aufrechnung, Zurückbehaltung

 Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von dem Verkäufer anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von Nora Blum.

§ 7 Datenschutz

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an info@blumwolle.de oder senden Sie mir Ihr Verlangen per Post .

§ 8 Farbabweichungen Bei den auf den Fotos abgebildeten Farben sind Farbabweichungen beim Produkt möglich. Reklamationen aufgrund von Farbabweichungen sind aus diesem Grund nicht möglich.

§ 9 Widerrufsrecht.

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestensmit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Nora Blum  Katharinenweg 18 64342 Seeheim-Jugenheim Telefon: 06257/901762 E-Mail: Info@blumwolle.de Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie mir die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie mir insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis die Sache im Zeitpunkt Ihres Widerrufs noch nicht bezahlt haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklaärung erfüllen.

§ 10 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

§ 11 Anwendbares Recht

Bei Bestellungen aus Deutschland mit Lieferanschrift in Deutschland gilt deutsches Recht.

 

 

ABG ausgearbeitet von  RA Dr. Henrik Jakoby Darmstadt