Breadcrumb-Link
  

Benutzen Sie unsere Suche

Unsere Kategorien

Unser Service

bestprice
  • Beste Qualität zu günstigsten Preisen
  • Schnelle Bearbeitung Ihres Kaufes
  • Schneller Versand Ihres Artikels
  • E-Mail-Support innerhalb 24 Stunden
  • Telefon-Hotline
  • Individuelle Beratung
  • Kompetenter Service

Bewertungen

Wir stehen für qualitativ hochwertige Produkte, einwandfreie Kommunikation durch unsere Mitarbeiter und stets zuverlässige Lieferungen.

In jeder der Kategorien können Sie 5 Sterne vergeben. 5-Sterne-Bewertungen helfen uns, ein überzeugendes Gesamtprofil zu bewahren.

bewertungsterne

Wir sind auf Ihr Vertrauen und Ihre Bewertung angewiesen und freuen uns über Ihre „5- Sterne-Bewertung“. Wir nehmen uns gerne die Zeit für jede Ihrer Fragen und eventuelle Probleme.

Kontakt

callcenter
Rufen Sie uns an! Wir stehen Ihnen gerne zu Verfügung bei Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen und beraten Sie gerne!

Festnetz: 0049 (0)2161 3098300
Fax: 049 (0)2161 3098302
Mobil: 049 (0)176 99989728
Mail: kontakt@vitash.de

Impressum

Vitash e.K.
Oleksandra Degraf
Sandradstr. 21
41061 Mönchengladbach

Festnetz: 0049 (0)2161 3098300
Fax: 049 (0)2161 3098302
Mobil: 049 (0)176 99989728
Mail: kontakt@vitash.de

Geschäftsführer: O. Degraf
USt-IdNr.: DE 284910219
Handelsregister: HRB 7279
Amtsgericht Mönchengladbach

Die Europäische Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit stellen. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unsere Artikel

Ansicht als:GalerieSortieren nach:Bald endende Angebote zuerst
Versand nach DEU
Seite 1 von 6
ZurückZurück1|2|3|4|5|6NächsteNächste

Kaufabwicklung - Alles zur Bezahlung & zum Versand

    • Sie können bezahlen per:
  • Empfänger: Vitash e.K.
    Kreditinstitut: Commerzbank
    IBAN: DE58 3104 0015 0362 0051 00
    BIC - SWIFT: COBADEFF310
    Verwendungszweck: eBay Mitgliedsnamen
    sowie Namen und Vornamen
    • Wir versenden mit:
  • Bei Zahlungseingang bis 15 Uhr, wird die Ware noch am selben Werktag außer Samstag versendet!

  • Alle Bestellungen werden nach Zahlungseingang innerhalb von 24 Stunden bearbeitet und versendet.

Weitere zu beachtende Regeln

Angaben zur Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten:

In Anlehnung an die EU-Richtlinie 2002/95/EG (Rücknahmeverpflichtung der Hersteller) regelt das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) mit Wirkung zum 24. März 2006 "das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten" in Deutschland. Dies bedeutet, dass ab diesem Termin Verbraucherinnen und Verbraucher ihre alten Elektro- und Elektronikgeräte kostenlos bei den öffentlichen Sammelstellen zurückgeben können. Die Hersteller sind verpflichtet, von diesem Zeitpunkt an die dort gesammelten Geräte zurückzunehmen und umweltgerecht zu entsorgen.  Weiterhin müssen Elektro- und Elektronikgeräte, die nach dem 23. März 2006 in private Haushalte in Verkehr gebracht werden, mit einer durchgestrichenen Abfalltonne auf Rädern gekennzeichnet werden.

Dieses Symbol sieht wie folgt aus:

elektrogesetz

Obige Verpflichtung trifft nicht den Verkäufer, also nicht Sie direkt (sondern den Hersteller / Importeur).

Fehlt es an den Pflichtangaben oder dem Symbol der Mülltonne mit den Rädern kann dies wettbewerbswidrig sein. In den ersten, zu dieser Thematik vorliegenden Abmahnungen wird von einer Wettbewerbswidrigkeit dieses Verhaltens gemäß § 4 Nr. 1 UWG ausgegangen. In diesem Fall liegt ein wettbewerbswidriges Verhalten vor, wenn der Wettbewerb einer gesetzlichen Vorschrift zuwider handelt, die auch dazu bestimmt ist, im Interesse der Marktteilnehmer das Marktverhalten zu regeln. Rechtsprechung zu dieser Thematik steht noch aus. Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass das Elektrogesetz im Rechtssinne dazu geeignet ist, das Marktverhalten zu regeln.

Welche konkreten Anforderungen die Rechtsprechung an die Umsetzung des Elektrogesetzes, gerade im Bereich von wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen stellen wird, bleibt abzuwarten.

 

Ich bitte Sie darauf zu achten, dass Ihre Produkte die Vorgaben nach ElektroG einhalten.

Bitte stellen Sie sicher, dass obige Angaben auf Ihren Waren enthalten sind (Hersteller, Abfalltonne o. ä.). Andernfalls Ware bitte beim Hersteller reklamieren und vorerst nicht in den Verkauf bringen. Das Elektro- und Elektronikgesetz (ElektroG) regelt in Deutschland die Entsorgung und Verwertung von Elektro- und Elektronikgeräten. Um die dabei anfallenden Kosten gerecht verteilen zu können, muss sich jeder Hersteller von Elektro- und Elektronikgeräten bei der „Stiftung Elektro-Altgeräte Register“ (Stiftung EAR) registrieren lassen und dieser monatlich die Menge der von ihm in Verkehr gebrachten Geräte mitteilen. Einer expliziten Angabe im Rahmen der AGB bedarf es aus meiner Sicht nicht, ist aber wie nachfolgend dargestellt im Angebotstext zu empfehlen:

 

„Gesetz über das in Verkehr bringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten

Hersteller müssen seit dem 13. August 2005 in den Verkehr gebrachte, alte Elektrogeräte kostenlos zurücknehmen. Die Hersteller müssen ihre Elektro- und Elektronikgeräte, die nach dem 23. November 2005 in Verkehr gebracht werden, mit einem Symbol (durchgestrichene Abfalltonne auf Rädern) kennzeichnen. Als Händler sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie hiermit zu informieren, dass solche Altgeräte nicht als unsortierter Siedlungsabfall zu beseitigen sind, sondern getrennt zu sammeln und über die örtlichen Sammel- und Rückgabesysteme zu entsorgen sind. Gemäß dem Gesetz "ElektroG" vom 23.März 2005 verkaufen wir nur noch Elektro- und Elektronikgeräte von Herstellern, welche sich entsprechend bei der zuständigen Behörde registriert haben und eine insolvenzsichere Garantie für die Finanzierung der Rücknahme und Entsorgung ihrer Elektrogeräte nachweisen können.“

 

Akkus, Batterien pp. (Batteriegesetz), falls Sie so etwas führen:

Am 01.12.2009 wurde die seit 1998 geltende Batterieverordnung durch das Batteriegesetz ersetzt. Konkret handelt es sich um das "Gesetz zur Neuregelung der abfallrechtlichen Produktverantwortung für Batterien und Akkumulatoren".

http://www.shopbetreiber-blog.de/2009/09/13/neue-regeln-fuer-alte-batterien-was-internethaendler-beachten-muessen/

 

Beim Angebot von Batterien, Akkus sowie Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten oder bei den Batterien oder Akkus beigefügt sind, bitte folgendes beachten:

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien der Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind Sie verpflichtet, auf folgendes hinzuweisen:

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Endverbraucher sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien pp. gesetzlich verpflichtet und über die Einzelheiten zu belehren. Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet, wie das nebenstehende Symbol.

 In der Nähe zum Mülltonnensymbol

elektrogesetz

soll sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. "CD“ steht für Cadmium, " Pb“ für  = Blei und "Hg“ für Quecksilber befinden.

 

Hinweis:

Nicht geklärt ist, wer bei der kostenlosen Rückgabe das Porto trägt. Das Mülltonnensymbol muss mit angegeben werden. Die Information muss der Ware ferner nochmals ausgedruckt beigefügt werden.

 

Bitte das nachfolgend dargestellt Formulierungsbeispiel in den Angebotstext übernehmen:

„Es wird darauf hingewiesen, dass Sie als Endverbraucher zur Rückgabe gebrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet sind. Im Lieferumfang vieler Geräte befinden sich Batterien, die z.B. zum Betrieb von Mobilfunkgeräten dienen. Auch in den Geräten selbst können Batterien oder Akkus fest eingebaut sein. Im Zusammenhang mit dem Vertrieb dieser Batterien oder Akkus sind wir als Händler verpflichtet, unsere Kunden auf Folgendes hinzuweisen: Sie sind verpflichtet, Altbatterien so zu entsorgen, wie es vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Die Entsorgung im Hausmüll ist ausdrücklich verboten. Sie haben die Möglichkeit, Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort kostenlos abzugeben. Die von uns erhaltenen Batterien können Sie nach Gebrauch bei uns unter der nachstehenden Adresse unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden.

Bei der Rücksendung gebrauchter Batterien sind die Kontaktflächen der Batterien (+ und - ) isolierend abzukleben, da andernfalls Brandgefahr besteht. Die Rückname beschränkt sich auf Batterien, welche ... im Sortiment führt bzw. geführt hat sowie auf die Menge, derer sich ein Kunde üblicherweise entledigt.

elektrogesetz

Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet, ähnlich dem Symbol in der Abbildung oben. Unter dem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes - im Beispiel oben "Cd" für Cadmium. "Pb" steht für Blei, "Hg" für Quecksilber.

Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers.“

Pull-down-Menü öffnet sich (Beginn des Layers)
Pull-down-Menü schließt sich (Ende des Layers)

Beginn des Layers
Ende des Layers