Breadcrumb-Link

Sie haben Fragen zu unseren
Chiptuning-Produkten?

Tel. +49 (0) 346 02 - 403 173
( Mo. - Fr. von 9-18 Uhr )

oder Mail an
info@micro-chiptuning.de

Shop-Suche

Shop-Kategorien

Tuning Hotline

Sie haben Fragen zu unseren Tuning-Produkten?

( Mo. - Fr. von 9-18 Uhr )

Tel. 034602 - 403173

  

 

 

 

Unsichtbare Montage Einfache Montage in wenigen Minuten

Einbau in wenigen Sekunden durch passgenaue Steckverbindungen! Die kompakte Bauart macht die Elektronik unsichtbar unter der Motorabdeckung!

 
Mehr Leistung und Drehmoment Bis zu 20% mehr Leistung und Drehmoment

Das Micro-Chiptuning ist eine Mikroprozessor-Tuningbox, welche die Leistung und das Drehmoment Ihres Motors um bis zu 20% steigert.

 
Weniger Kraftstoffverbrauch Bis zu 15% weniger Kraftstoffverbrauch

Deutlich mehr Kraft für niedrige Drehzahlen und ein verbesserter Wirkungsgrad reduzieren den Kraftstoffverbrauch um bis zu 15%. So rechnet sich das Tuning!

 
Motorgarantie inklusive 12 Monate  Motorgarantie inklusive

Die maximale Motorsicherheit steht im Vordergrund! Das Micro-Chiptuning erhalten Sie daher mit einem Jahr Garantie auf Motor, Getriebe und Differential.

30-Tage Geld-zurück-Garantie
 
Kauf ohne Risiko! Sollten Sie mit Ihrem Kauf nicht zufrieden sein, senden Sie das Produkt einfach binnen 30 Tagen nach Erhalt der Ware an uns zurück. Sie erhalten dann unverzüglich Ihr Geld zurück.
 

Wie funktioniert Micro-Chiptuning?


Das Micro-Chiptuning ist das weltweit kleinste Chiptuning-Zusatzsteuergerät!

Durch die kompakte Bauart, kann diese Tuningbox direkt unter der Motorabdeckung montiert werden. Das reduziert einerseits der Montageaufwand und schützt andererseits wirkungsvoll vor neugierigen Blicken.

Um die Motorleistung zu steigern überwacht der interne Prozessor die Signale der Motorsteuerung und verändert diese gemäß seiner Programmierung.

Durch Ausnutzung der Herstellertoleranzen ermöglicht dieses Tuning Ihrem Motor einen Leistungs- und Drehmomentzuwachs von bis zu 20%!

Die Micro-Chiptuning-Steuergeräte überwachen das Ausgangssignal eines Kraftstoff- oder Ladedrucksensors und führen es je nach Kennfeld verändert oder unverändert an das Motorsteuergerät weiter. So kann in den notwendigen Last- und Drehzahlbereichen mit höherem Kraftstoff- oder Ladedruck gefahren werden, um die Motorleistung zu erhöhen.

Hieraus resultiert eine Leistungssteigerung, die eine optimale Abstimmung von Fahrspaß, Motorhaltbarkeit und gesetzlichen Abgasvorschriften darstellt.