Breadcrumb-Link

Displayschutz4you

Displayschutz Vikuiti CV8
Displayschutz Vikuiti ARMR200
Displayschutz Vikuiti DCQ160
Displayschutz Vikuiti ADQC27
Displayschutz Golebo Crystal
Displayschutz Golebo Semi-Matt
Spiegel-Displayschutzfolie
Blickschutz Schutzfolie
Widerrufsrecht
Impressum
Informationen zum Verkäufer

Shop-Suche

Shop-Kategorien

Shop-Newsletter!
Nehmen Sie meinen Shop in die Liste Ihrer Favoriten auf, damit Sie meine E-Mail-Newsletter mit Informationen zu neuen Angeboten und Sonderaktionen erhalten!
Allgemeines
Displayschutz Schutzfolie Vikuiti DCQ160
Bald endend!
Bald endend!
Unser Sortiment
Artikelbeschreibung
Vikuiti DQC160 Displayschutzfolie ist passgenau für Ihr jeweiliges Modell

Top Eigenschaften:

  • Sorgt für brilliante Farben
  • Schutzabweisend, hartbeschichtet, antistatisch
  • Extrem kratzfeste und kristallklare Oberfläche
  • Garantierte Randhaftung
  • Blasenfreie Montage der Displayfolie

Lieferumfang:

  • 1 Folie in Originalverpackung mit Anleitung

Bei Geräten mit mehreren Displays befindedet sich pro Display 1 Schutzfolie im Lieferumfang

Detaillierte Artikelbeschreibung für die Vikuiti DQC160 Displayschutzfolie

Die Vikuiti Schutzfolie DQC160 kristallklar ist zum nachträglichen Aufbringen auf elektronischen Displays vorgesehen und bietet ausgezeichneten mechanischen Kratzschutz. Die Oberfläche ist glatt und glänzend wie bei Glas. Klebstoff und Schutzolie sind kristallklar, so dass die Folie im aufgebrachten Zustand so gut wie nicht sichtbar ist. Die Schutzfolienoberfläche enthält eine Antihaft-Schicht, so dass Kugelschreiber- und Folienstift-Tinte sich trocken abwischen lässt. Die Vikuiti Displayfolie DQC160 lässt sich sehr leicht aufbringen. Die Klebschicht ist nicht klebrig und benetzt glatte, ebene Oberflächen ohne, dass man Druck ausüben muss, wie von selbst und kann ohne Probleme wieder entfernt oder repositioniert werden. Da die Displayfolie antistatisch ist, werden beim Abziehen der Schutzabdeckung keine Staubpartikel angezogen. Falls doch mal Staub oder Fremdpartikel bei der Aufbringung eingeschlossen wurden, kann die Displayschutzfolie wieder abgezogen, mit klarem Wasser abgespült und erneut verklebt werden.

Montagebeispiel anhand einer Vikuiti DQC160 Schutzfolie.

"Vikuiti und das Vikuiti "Auge"-Symbol sind Marken der Firma 3M. Die Nutzung der Vikuiti"! Marke erfolgt mit schriftlichem Einverständnis von 3M. (Lizenz: DE80234)."

Lieferanschrift
Bitte geben Sie bei Ihrer Lieferadresse nur Ihre Postanschrift an. Leider können wir nicht an Packstationen verschicken, da wir per Briefsendung versenden. Vielen Dank!
Muss ich die Folien zuschneiden?

NEIN!

Die Folien müssen Sie nicht selber zuchneiden!

Unsere Displayschuztzfolien werden mit Hilfe modernster Maschinen passgenau zugeschnitten. Es werden dabei Aussparungen für etwaige Kameralinsen, Mikrofone oder Lautsprecher genauso berücksichtigt, wie spezielle Eckenradien oder Displayformen und –maße.

Ist das Aufbringen der Displayfolie sehr schwierig?
Nein es ist nicht schwierig. Die Displayschutzfolien werden mit einer ausführlichen und bebilderten Montageanleitung ausgeliefert. Wenn man sich an diese Anleitung hält, ist das Aufbringen sehr einfach und von Laien problemlos durchführbar. Ein staubarmer Raum, wie z.B. das Badezimmer ist zu empfehlen.
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Support
0941/56999437
Geschäftszeiten

Mo. - Fr. 10 - 17 Uhr

Emails werden in der Regel innerhalb von 24h (Werktags) beantwortet

Versandkosten
  • Wir liefern versandkostenfrei!

Lieferzeit
  • innerhalb DE 1-3 Werktage
  • innerhalb EU 3-5 Werktage
Impressum

Displayschutz4u
Einzelunternehmen
Inhaber: Andreas Müller
Alleinvertretungsberechtigter: Andreas Müller
Steuernummer: 244/252/90459
USt-IdNr. DE262044917

Kontakt:

Tel.-Nr.: +49-941/56999437
Fax-Nr.: +49-941/56997498
Email: maxi-displayschutz@gmx.de

Postanschrift:

Displayschutz4u
Andreas Müller
Engelburgergasse 1
93047 Regensburg





      Zusätzliches Navigationsmenü

      eBay Käuferschutz

      Beginn des Layers
      $Current$ von $Total$
      ZurückStopAbspielenWeiter
      Ende des Layers