eBayShops
  • WOW! Angebote
  • Jetzt shoppen
Breadcrumb-Link

Dietmar Kern

Shop-Suche

Shop-Kategorien

Shop-Seiten

  • AGB
Shop-Newsletter!
Nehmen Sie meinen Shop in die Liste Ihrer Favoriten auf, damit Sie meine E-Mail-Newsletter mit Informationen zu neuen Angeboten und Sonderaktionen erhalten!
Allgemeines
Neue Shopangebote
  

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Geltung der Bedingungen, Vertragspartner

Ihr Vertragspartner ist für alle Bestellungen Dietmar Kern, Handel-Dienstleistungen-Service, Wesenitztalstr. 17, 01833 Stolpen OT Rennersdorf. Sämtliche Lieferungen, Leistungen und Angebote von Dietmar Kern (Verkäufer) an den Besteller (Käufer) erfolgen ausschließlich auf Grund dieser Geschäftsbedingungen.

Vertragsabschluss, Preise

Mit dem Anbieten der Ware und Starten der Internetauktion gibt der Verkäufer ein verbindliches Verkaufsangebot ab. Der Kaufvertrag kommt mit demjenigen zustande, der innerhalb der Laufzeit der Auktion das höchste Gebot abgibt.

Ist eine Produktdarstellung mit dem Sofort-Kaufen-Symbol versehen, können Sie diesen Artikel sofort zu einem Festpreis kaufen. Die Produktdarstellung stellt in diesem Fall kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern ist eine Aufforderung zur Bestellung. Mit Anklicken des Buttons "Sofort-Kaufen" geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail, in welcher die Einzelheiten der Bestellung sowie die ausdrückliche Auftragsannahme aufgeführt sind (Auftragsbestätigung), oder durch Versand der bestellten Sache annehmen.

Die angegebenen Preise schließen die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer ein.

Kostentragungspflicht des Verbrauchers

Sofern Sie Verbraucher sind, das heißt, wenn Sie den Kauf zu einem Zweck abgeschlossen haben, der weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs haben Sie als Verbraucher die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache um Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

Lieferung, Ersatzlieferung

Die dem Verkäufer im Falle einer Lieferverzögerung nach den gesetzlichen Vorschriften zu setzende Nachfrist wird auf 14 Kalendertage bestimmt. Diese Frist beginnt mit Eingang der schriftlichen Nachfristsetzung beim Verkäufer.

Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt, sofern dies für den Käufer zumutbar ist. Die hierdurch entstehenden Mehrkosten trägt der Verkäufer.


Versand und Lieferkosten

Die Kosten der Versendung, insbesondere Porto- und Verpackungskosten, trägt der Käufer.

Versand und Lieferkosten bei Lieferung Innerhalb Deutschland

Der Versand erfolgt per Deutsche Post/DHL, oder Hermes Logistik Gruppe. Für Verpackung und Versand berechnen wir pauschal einen Versandkostenanteil von nur 3,90 EUR.
Der Versandkostenanteil gilt für eine Bestellung, unabhängig davon wieviele Artikel der Käufer bestellt.
Ab einem Warenwert in Höhe von 200,00 EUR erhält der Käufer seine Bestellung versandkostenfrei.
Bei Versand per Nachnahme beträgt die zusätzlich fällige Nachnahmegebühr 6,00 EUR.
Sollte die Lieferung Ihrer bestellten Sache das Paketgewicht von 25kg übersteigen, so erfolgt die Lieferung Ihrer bestellten Sache über eine, von uns ausgewählte Spedition. Zusätzlich werden zu der Versandkostenpauschale nach dem Gewicht der bestellten Sache, Versandkosten berechnet. Die gesamten Versandkosten sind in der jeweiligen betreffenden Internet-Auktion einsehbar. 

Versand und Lieferkosten bei Lieferung ins Ausland
(Länder innerhalb der EU)

Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Grossbritannien,Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxembourg, Malta, Monaco, Niederlande, Polen, Portugal, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Österreich, Zypern


Der Versand erfolgt ausschließlich mit Deutsche Post/DHL, oder Hermes Logistik Gruppe. Verpackungs- und Versandkosten berechnen wir nach unseren Versandkostenpauschalen.

Versandkostenpauschale I: Maxibrief bis 2kg: 5,00 EUR
Versandkostenpauschale II : Päckchen bis 2kg: 9,90 EUR
Versandkostenpauschale III: Pakete über 2-5kg: 17,00 EUR
Versandkostenpauschale IV: Pakete über 5-10kg: 22,00 EUR
Versandkostenpauschale V : Pakete über 10-25kg 32,00 EUR

Die Versandkostenpauschale gilt für eine Bestellung, unabhängig davon wieviele Artikel der Käufer bestellt.

Sollte die Lieferung Ihrer bestellten Sache das Paketgewicht von 25kg übersteigen, so erfolgt die Lieferung Ihrer bestellten Sache über eine, von uns ausgewählte Spedition. Zusätzlich werden zu der Versandkostenpauschale nach dem Gewicht der bestellten Sache, Versandkosten berechnet. Die gesamten Versandkosten sind in der jeweiligen betreffenden Internet-Auktion einsehbar.  

Mängelgewährleistung

Bezüglich der Mängelgewährleistung gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Bei Auftreten vom Mängeln steht Ihnen unser Kundendienst als Ansprechpartner gern zur Verfügung: (Dietmar Kern, E-Mail:info@dietmarkern.de, Tel: 035973/295106).

Der Verkäufer kann Verlangen, dass die beanstandete Ware auf seine Kosten ("unfrei") an Ihn zurückgesandt wird. Die dem Verkäufer nach den gesetzlichen Vorschriften durch den Käufer zu setzende Nachfrist beträgt 14 Kalendertage. Schlägt die Nachbesserung zweimal fehl, so kann der Käufer nach seiner Wahl Kaufpreisminderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten.

Mängelgewährleistungsansprüche stehen nur dem Käufer zu und sind nicht abtretbar.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Verkäufers (Vorbehaltsware). Der Käufer darf bis dahin über die Vorbehaltsware nicht verfügen.

Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware, insbesondere Pfändungen, ist der Käufer verpflichtet, ausdrücklich auf das Vorbehaltseigentum des Verkäufers hinzuweisen und diesen unverzüglich zu benachrichtigen, damit der Verkäufer seine Rechte durchsetzen kann. Soweit der Verkäufer die in diesem Zusammenhang entstehenden gerichtlichen oder außergerichtlichen Kosten nicht bei dem Dritten beitreiben kann, haftet hierfür der Käufer.

Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers - insbesondere bei Zahlungsverzug- ist der Verkäufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Vorbehaltsware herauszuverlangen.

Fälligkeit, Zahlung, Kauf auf Rechnung, Aufrechnung, Zurückbehaltung

Die bestellte Ware ist mit ihrer Ablieferung zur Zahlung fällig. Die Bezahlung durch den Käufer erfolgt entweder durch Zahlung auf Rechnung oder per Nachnahme, Vorrauskasse/Überweisung, Kreditkarte, PayPal, Scheck oder Lastschrift. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten abzulehnen.

Wählt der Käufer die Zahlungsart Vorrauskasse/Überweisung so erwarten wir die Zahlung innerhalb von 14 Kalendertagen nach der Bestellung.

Dietmar Kern, Handel-Dienstleistungen-Service, Wesenitztalstr. 17, 01833 Stolpen OT Rennersdorf wird nach Erhalt der Zahlung durch den Käufer (Vorrauskasse/Überweisung) diese per E-Mail bestätigen und die bestellte Sache innerhalb von 2 Tagen an den Käufer versenden.

Der Verkäufer ist stets berechtigt, Zahlungen zunächst auf ältere Schulden des Käufers anzurechnen. Er wird in diesem Falle den Käufer über die Art der erfolgten Verrechnung informieren. Sind bereits Kosten und Zinsen entstanden, so ist der Verkäufer berechtigt, die Zahlung zunächst auf die Kosten, dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Hauptleistung anzurechnen.
Zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung ist der Käufer nur dann berechtigt, wenn seine Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.

Im Falle des Verzugs des Käufers mit der Zahlung behält sich der Verkäufer vor, pro Mahnung, nicht jedoch für die erste Mahnung, eine pauschale Mahngebühr in Höhe von EUR 5,- in Rechnung zu stellen. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens ist hierdurch nicht ausgeschlossen.


Haftungsbeschränkung

Unsere vorvertragliche, vertragliche und außervertragliche Haftung ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt, soweit es sich nicht um die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht oder die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt. Gleiches gilt für die Haftung unserer Erfüllungsgehilfen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.


Schlussbestimmungen


Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Die Unwirksamkeit einzelner der vorliegenden Bestimmungen lässt die übrigen Bestimmungen dieser AGB unberührt.


Stand: 01.04.2010