Breadcrumb-Link
Nach dem Kauf schließen Sie unsere Kaufabwicklung über unseren Dienstleister Afterbuy ab. Sie willigen daher ein, dass Ihre Kontaktdaten zum Zweck der Kaufabwicklung an www.afterbuy.de übermittelt werden.
Standard Stühle, Matten,
Rollen, Rollcontainer
0,00 EUR
0,00 EUR
14,90 EUR
Spedition Tische,
TV-Racks, Regale
0,00 EUR
nicht möglich
nicht möglich/
not possible
Versand täglich nach Zahlungseingang per DPD (bei Möbeln mit Spedition)

Versand E-Mail: Sie erhalten einen Link zur Sendungsverfolgung.

24 Stunden Service
Sofortversand (täglich bis ca. 13:00 Uhr möglich) bei Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Nachnahme möglich. Lieferung von Ware mit Standardversand i.d.R. durch DPD bereits am nächsten Werktag (außer Samstag).

Lieferung von Speditions-
Ware über DHL Spedition:
Versanddauer ca. 3-4 Werktage

Wir garantieren für schnellsten Lieferservice und 100%ige Erreichbarkeit im After-Sales-Service. Überzeugen Sie sich in unserer makelosen Bewertungsbilanz.

Sie erhalten bei uns auf alle unbenutzten Artikel einen Monat Rückgaberecht ohne Angaben von Gründen gem. Fernabgabe-Widerrufsrecht siehe AGB.

Sie haben auf alle fabrikneuen Artikel 2 Jahre Garantie und 5 Jahre Ersatzteilgarantie.

  
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen von buerostuhl24


1: Identität und Anschrift

buerostuhl24.com
Ist Teil von der hjh OFFICE GmbH
Geschäftsführer: Jürgen Huber

Christoph-Selhamer-Str. 2

82362 Weilheim, Deutschland
Tel.: +49(0)881 – 924 521 10
Fax: +49(0)881 – 924 521 29
E-Mail: service@buerostuhl24.com

USt-Ident.Nr.: DE 275 310 366


2: Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen mir und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbeziehungen, sofern nichts anderes vereinbart wurde.


3: Vertragsschluss/Speicherung/Vertragssprache

Es gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von eBay über das Zustandekommen von Verträgen.

Vertragsschluss eBay Aktion
Der auf der eBay Seite im Angebotsformat Auktion eingestellte Artikel stellt ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über diesen Artikel dar, wobei wir den Startpreis und die Frist (Angebotsdauer), innerhalb derer das Angebot durch Gebot angenommen werden kann, bestimmen. Über die Bieten Funktion haben Sie die Möglichkeit das Angebot durch Abgabe eines Gebotes anzunehmen, wobei der Kaufvertrag jedoch ausschließlich mit demjenigen zustande kommt, der am Ende der Angebotsdauer das höchste Gebot abgegeben hat. Frühere Gebote erlöschen automatisch, wenn ein anderes eBay Mitglied während der Angebotsdauer ein höheres Gebot abgibt. Zur Abgabe eines Gebotes benutzen Sie im Angebot die „Bieten Funktion“, geben dann Ihren eBay Namen und Ihr Passwort ein. Anschließend geben Sie ihr Maximalgebot ein. Nach Eingabe Ihres Maximalgebotes haben Sie die Möglichkeit ihr Gebot nochmals zu überprüfen. Wenn Sie einverstanden sind bestätigen Sie Ihr Angebot, falls Sie etwas ändern wollen verwenden Sie die „Zurück Funktion“ Ihres Internetbrowsers und geben Sie ein neues Maximalgebot ab. Bieten weitere eBay Mitglieder auf das Angebot, wird Ihr aktuelles Gebot so lange automatisch erhöht, bis Ihr Maximalgebot von einem anderen Mitglied überboten wird. Sie werden in diesem Fall von eBay informiert, dass Ihr Gebot überboten wurde. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir auf diese Benachrichtigungen durch eBay keinen Einfluss haben.

Vertragsschluss eBay Sofort-Kaufen-Artikel (Festpreis)
Der auf der eBay Seite im Angebotsformat Auktion eingestellte Artikel stellt ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über diesen Artikel zu dem genannten Preis dar. Der Vertragsschluss kommt dadurch zustande, dass Sie die Schaltfläche „Sofort-Kaufen“ anklicken und den Vorgang bestätigen.

Vertragsschluss eBay Sofort-Kaufen-Artikel (Preis vorschlagen)
In bestimmten Kategorien versehen wir unsere „Sofort-Kaufen“ Angebote mit der Option „Preis vorschlagen“. Sie können uns das Angebot machen, den Artikel zu einem bestimmten Preis zu erwerben. Wir haben dann die Möglichkeit, diesen Preisvorschlag anzunehmen, abzulehnen oder einen Gegenvorschlag zu unterbreiten. Preisvorschläge von Ihnen und Gegenvorschläge von uns sind bindend und behalten jeweils 48 Stunden ihre Gültigkeit. Ein Vertrag kommt dann zustande, wenn wir uns mit Ihnen über den Preis einigen, sei es über die Funktion „Preis Vorschlagen“ oder zum ursprünglichen Sofort-Kaufen-Preis. Mit Vertragsschluss verlieren sämtlich Preisvorschläge und Gegenvorschläge ihre Gültigkeit.

Weitere Einzelheiten über das Zustandekommen von Verträgen können Sie den §§ 10, 11 der eBay-AGB entnehmen, die Sie hier einsehen können (eBay-AGB). Einen weiteren Link zu den eBay-AGB finden Sie ebenfalls am unteren Ende dieser Seite.

Der Vertragstext ist bei eBay hinterlegt und kann von dem Verbraucher gespeichert und/oder ausgedruckt werden. Die Dauer der Speicherung ist begrenzt, so dass der Verbraucher für eine unabhängige Speicherung des Vertragstextes selbst Sorge zu leisten hat.

Der Vertragstext wird ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt.


4: Teillieferungen

Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist.


5: Preise/Fälligkeit/Zahlung

Die aufgeführten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer, jedoch keine Versandkosten. Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden dem Kunden vor Abgabe seiner verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. eBay Gebühren sind im Kaufpreis nicht enthalten und werden von uns getragen.

Der Kaufpreis inklusive sämtlicher Kosten ist ab Vertragschluss fällig, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

Die Zahlungen sind rein netto ohne Skonti oder sonstige Abzüge zu leisten, solange nichts anderes vereinbart ist.


6: Widerrufsbelehrung bei Verbraucherverträgen

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
hjh OFFICE GmbH
Christoph-Selhamer-Str.2
82362 Weilheim i. OB.
Fax: +49 881-924 521 29
E-Mail: reklamation@buerostuhl24.com

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden.
Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


7: Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung (Kaufpreis und Versandkosten) in unserem Eigentum.


8: Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien sind der Produktinformation zu entnehmen.


9: Transportschäden und offensichtliche Mängel

Sollten Sie Transportschäden an der gelieferten Ware/Verpackung bereits bei Lieferung erkennen, so bitten wir Sie, sich diese bei der Annahme der Ware von dem Mitarbeiter des Transportunternehmens schriftlich bestätigen zu lassen und uns hierüber zu informieren. Die Versäumung einer schriftlichen Bestätigung hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns jedoch, eigene Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können. Wir bitten Sie daher, die Schäden an der Verpackung zu fotografieren.

Offensichtliche Mängel an der an der bestellten Ware sind innerhalb einer Frist von zwei Monaten ab Lieferung der Ware uns gegenüber anzuzeigen. Die Anzeige muss in Textform (E-Mail, Brief, Telefax etc.) erfolgen an:

BUEROSTUHL24.COM
Christoph-Selhamer-Str. 2
82362 Weilheim, Deutschland

Fax: +49(0)881 – 924 521 29
E-Mail: reklamation@buerostuhl24.com


10: Datenschutz

Wir weisen unsere Kunden darauf hin, dass die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) von uns zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Daten können zum Zweck von Bonitätsprüfungen oder zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten auch an beauftragte und gemäß § 11 BDSG sorgfältig ausgesuchte Partner (z. B. Versandunternehmen) übermittelt werden. Ihre Daten werden nur zu dem genannten Zweck verwendet und nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben.

Auf Verlangen werden wir Ihnen kostenlos Auskunft über Ihre gespeicherten Daten erteilen, diese Berichtigen, Sperren oder Löschen. Bitte wenden Sie sich hierzu per Post, Telefax oder E-Mail an die unter Ziffer 1 dieser AGB genannte Adresse. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können wir keine telefonischen Auskünfte geben.


11: Hinweis auf die Verpackungsverordnung gemäß § 6 Abs. 1 S. 6 und 7 Verpackungsverordnung

Wir sind verpflichtet, Verkaufsverpackungen, die nicht mit dem Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung versehen sind, zurück zu nehmen. Wir dürfen Sie bitten, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um die Rücknahmemodalitäten zu klären. Zur Vermeidung von unnötigen Transportwegen werden wir Ihnen zunächst eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Nähe benennen, wo Sie die Verpackung kostenlos abgeben können. Andernfalls werden wir die Verpackung bei Ihnen abholen lassen.


12: Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften. Es gilt deutsches Recht.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, für Lieferungen und Zahlungen sowie sämtliche zwischen den Parteien sich ergebende Streitigkeiten, Sitz des Verkäufers. Bei Endverbrauchern sind Erfüllungsort und Gerichtsstand der Sitz des Käufers. Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist mein Geschäftssitz Gerichtsstand. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

Elektrogeräte jeglicher Art dürfen nicht in der Mülltonne entsorgt werden, sondern nur über örtliche Sammel- und Rückgabesysteme der Kommunen.


      Zusätzliches Navigationsmenü

      eBay Käuferschutz