Hauptinhalt anzeigen
Ackermannswolle
Ackermannswolle

Ackermannswolle

lukas_kim (848 )100%
127 Follower

Gefacht = d. h. die Fäden liegen nebeneinander. Da die Garne handgewickelt sind, ist Schlaufenbildung trotz größter Sorgfalt möglich. ...Mehr zum Thema

Ackermannswolle

Gefacht = d. h. die Fäden liegen nebeneinander. Da die Garne handgewickelt sind, ist Schlaufenbildung trotz größter Sorgfalt möglich. getwistet = Jeder Faden hat einen eigenen Fadenspanner und wurden miteinander verdreht, um die Schlaufenbildung zu vermeiden. ES HAT KEINE SCHLAUFEN. Wenn es zuviel miteinander verdreht wird, kommt es zur Verdrillung. Es ist nur soviel verdreht, dass man entspannt Handarbeiten kann.

252 Ergebnisse in allen Kategorien gefunden
123
Artikel pro Seite: 
Kommentare?
Cal Link